Sonntag, 4. November 2012

Mädchen können auch zocken oder?

Hallo ihr da.

Heute möchte ich mal was zum Thema Onlinespiele und die im Bezug auf uns Mädels schreiben.
Naja wie ein paar von euch wissen habe ich mit meiner besten Freundin damals Onlinespiele "gezockt".
Aber nur so MMORPG Spiele.
Also Onlinerollenspiele.
Doch nach einer Zeit hatten wir keine Lust mehr und haben aufgehört. Denn so ein Onlinespiel ist ja schon echt langlebig.
Ich hab aber früher schon mal mit meinem kleinen Bruder zusammen gespielt.
Fragt mich bitte nicht mehr was genau :D das weiß ich leider nicht mehr.
Ich finde es eigentlich echt cool wenn Mädchen auch spielen ich meine es ist ja keine getrennte Sache von wegen "Nur Jungs dürfen zocken".
Es gibt schon so viele Mädchen die selber spielen. Ich glaube ich hab mal im Tv gesehen das es schon fast 40% sind.
Und das ist ja schonmal ne Menge.

Eins der früher meistgespielten Spiele ,welches auch jedem bekannt sein dürfte ist ja WoW.
Dieses finde ich vom Sinn und Grafik her ganz cool aber es gibt schon gleichwertige Spiele und diese sind kostenlos.. daher finde ich das es gar nicht mehr nötig ist für Onlinespiele Geld aus zugeben.

Viele spielen natürlich auch typische "Männerspiele" wie MW3 oder Battelfield3 und so weiter.
Und natürlich FIFA :D

Aber FIFA ist so ein Thema für sich, auf das ich ein anderes mal komme.

Naja, wie auch immer.
Ich finde man hat eine gute Alternative zu den normalen Spielen wie Sims oder Minecraft oder sonstiges.

Also ich hab durch meine beste Freundin ein neues Spiel kennengelernt und zwar ist das Aion.
Aber darauf komm ich ein ander mal zurück.

Mein Bruder hat einen Let's Play Channel in Planung und vielleicht findet ihr ein  Video auch bald darüber von mir. (:


Wie findet ihr das ganze Thema?